Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Donnerstag, 25. Januar 2018

Ufoabbau 1. Zeigetag




Heute ist also erster Zeigetag der Ufoaktion bei Klaudia.



Bei mir hat Klaudia ja offene Türen eingerannt. Schon im Herbst habe ich gedacht das kann so nicht weitergehen immer Neues anzufangen und die alten Sachen werden nicht fertig. Das lag mir so richtig auf der Seele. 

Also bin ich früh  im Januar gleich angefangen. Hab mich Hals über Kopf in die Arbeit gestürzt.  Zuerst zwei Kissen gequiltet. Natürlich ohne rechtzeitig Fotos zu machen😡 So kann euch die Kissen nur schon gequiltet zeigen.




 Die  lagen schon lange (sollten mal ein Geschenk sein aber die Tochter hat das Sofa verkauft auf das sie passen sollten.)  Und nun kamen sie mir gerade recht für Quiltübungen auf der neuen Nähmaschine. Ihr wisst schon  Freihandqilten muss ich noch üben.




Hier sind sie fertig und                                                                                                                       



 hier auf dem Sofa. Ich finde auf mein Sofa passen sie  auch wunderbar!!!

Ich war weiterhin sehr motiviert an meinen Ufos zu arbeiten. Aber nun kam auch ein wenig Überlegung in die Sache. Ich habe mir überlegt das ich zuerst die Sachen beende an denen nicht mehr ganz so viel zu tun ist und bei denen das Material schon vorhanden ist.

 Also fiel meine Wahl auf diesen Quilt, die Potc`s  Das war ein Swap damals, der mir sehr viel Freude gemacht hatte.


 Die graue Mitte und das Helllila  waren schon gequiltet. Das hatte ich vor 1,5 Jahren schon gemacht seit dem lag er wieder.  Und lag und lag immer wen ich ihn gesehen habe kam das schlechte Gewissen.



 Der Rand machte mir Sorgen, ich wusste nicht wie und Überhaupt so viel  freie Fläche.

 Dann viel mir ein was Linda Franz in ihrem Buch geschrieben hatte. "Lieber fertig als perfekt".
 Genau, also ganz  einfach... Loops allover.


Binding dran und gut!





Hier strahlt er nun ich voller Schönheit. Ich danke noch einmal allen die mit mir getauscht haben. 
                                                                                               




Hier noch einmal ein Detail, die Fotos sind grottig. Ich weiß jetzt aber auch wieso. 
 Da hat jemand an meiner Kamera herumgespielt aber nun ist es zu spät für neue Bilder. 


 Hier auf der Rückseite sieht man das Quilting ganz gut.
 Nicht perfekt aber fertig. Ihr glaubt gar nicht wie froh mich das macht.
Das war  Ufo Nummer Zwei.

 Inzwischen war ich im Ufofieber

 Hatte ich doch das Top  dieser Tischdecke gefunden.


 Sozusagen eins meiner frühen Werke ;-) noch vor Blogzeiten.
 Stickereien  und Dekostoffe.
  Das sollte jetzt auch fertig!!!


Quilting ganz spartanisch, einmal um die Stickblöcke , Kreuze über die Ninepatches, alles mit Obertransporteur.


 Am Rand gerade Linien


Hier einmal eine Gesamtansicht


Auf dem Tisch macht sie sich sehr schön. Sie gefällt mir immer noch sehr gut! Passt zum Frühling der hoffendlich bald kommt.
 Auch Ufo Nummer drei ist nun Geschichte.

 Bleibt dran einen hab ich noch!  Südafrika, aber dafür mochte ich einen eigenen Post.


Liebe Grüße, Marita


Verlinkt wird bei Klaudia
 Bei Frau Augenstern und
Esther,s Blog



Kommentare:

eSTe hat gesagt…

"Lieber fertig als perfekt" ist ja ein toller Spruch. Das schöne bei dir ist, dass du fertig bist und dir alles auch noch sehr gut gelungen ist. Der Ufo-Abbau war auch für dich sehr erfolgreich. Sicher hält die Motivation bei uns allen an.
LG eSTe

Valomea hat gesagt…

Liebe Marita,
das war ja ein toller Start in Dein UFO-'Jahr! Im Januar war sicher die Motivation bei uns allen besonders hoch und nun müssen wir sehen, dass sie nicht nachlässt. Deine Quilts sind super geworden und Du hast Recht - manche Dinge sollten einfach fertig werden!
LG
Valomea

Cattinka hat gesagt…

Wow Marita,
das lief ja richtig gut bei Dir! Du hast nicht nur die Topps fertig gemacht, sondern gequiltet! Und das, wissen wir ja alle, braucht mal richtig viel Zeit! Du hast es sehr schön gemacht! Weiter so.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marita,

wooow, ich staune, wie fleißig du warst und wieviel du schon geschafft hast. Ich freue mich, das ich dich mit der Ufo-Abbau-Aktion so inspirieren konnte....ich bin auf weitere sgespannt.
Der Quilt sieht einfach klasse aus und die Kissen , einfach super.

LG Klaudia

Inge hat gesagt…

Weitere Fleiß-Sternchen für Dich!
Manche UfOs müssen scheinbar Jahre liegen bis sie erweclt werden.
Liebe Grüße, Inge

Rela hat gesagt…

Ganz schön viel Fleiß. Und so schööööne Sachen. Kannst dir ein Bienchen eintragen. Grüße von Rela

Tips hat gesagt…

Hui, wie schön. Und mega fleißig. Die Kissen gefallen mir besonders gut. Freihandquilten und ich das geht bei mir gar nicht. Bin zu faul zum üben. Schön, dass du dich dran getraut hast.
Winkegrüße Lari

opusfelis hat gesagt…

Sehr schöne Sachen hast Du genäht, insbesondere die Kissen gefallen mir außerordentlich gut. Ein Traum! Der Spruch, lieber fertig als perfekt ist echt cool, den solte ich mir merken.
LG felis

Lynette hat gesagt…

Wow, Marita - you are really blowing through your UFOs! The picture of the back showing the quilting so well is very pretty. And I love the cheerful red table topper. Looking forward to spring!

Frau Augensternchen hat gesagt…

Liebe Marita,
ich bin beeindruckt!!!! Bravo, so schöne, fertige UFOs zeigst du uns!
Das machst du wirklich ganz prima, weiter so!

Lieben Dank auch für die Verlinkung zur UFO Linkparty ♥ und einen schönen Sonntag und herzliche Grüße aus Heidelberg,
Annette