Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Mittwoch, 17. Januar 2018

WOW Südafrika und Marmelade

Ich bin dran an den Ufos!

Etwas ist schon fertig und bald ist ja der 25. der erste Zeigetag bei Klaudia. Dann bekommt ihr es zusehen.

Schon hab ich mir das nächste Ufo aus dem Kasten  gezogen:
 Südafrika


 Der Hintergrund ist schon fertig und ich weiß nicht, ich kann mir nicht helfen, mit der Anleitung komm ich nicht zurecht.  Ich meine etwas stimmt da nicht. Mal abgesehen davon das die Applikationsmethode mir nicht gefällt. Aber egal mache ich eben selber.  Ich habe  bezüglich der Applimethode auch schon einen ganz lieben Hinweis bekommen. Genau so werde ich es machen.
Danke!!!!

 Also Baum und Elefanten auf Vliesofix  gezeichnet, und aufgebügelt.


 Und dann geschnibbelt, Das ganz schön fies mit den kleinen Spitzen, geht aber besser wie gedacht. Macht nur eine Menge Dreck. Mein Sofa sah  gestern aus! Nee, das Bild erspare ich Euch.  Darum mach ich jetzt den Rest in der Küche. ;-)))


 Das meiste ist schon geschafft  aber ein paar heikle Stellen kommen noch.


 Und dann hab ich wie immer im Januar Blutorangen-Ananasmarmelade gekocht.
 Ok, ich weiß das was da liegt sind keine Blutorangen, die sind doch in der Marmelade. (lach)

 Wer es ausprobieren möchte:
 Eine reife Ananas, schälen und  grob würfeln (ohne Strunk) und ein Beutel Blutorangen ebenfalls schälen so das die weiße Haut mit abgeht. Pürrieren, wiegen und entsprechend des  Gewichtes mit Gelierzucker auffüllen ( ich nehme 2:1) Dann Marmelade kochen wie gewohnt.  Lecker


So und nun geh ich wieder zu meinem Afrikaquilt.

 den Verlinke ich dann auch gleich hier bei Augenstern-HD & Zauberkrone


 Und bei Esthers Blog

Liebe Grüße, Marita, die gerade im Ufofieber ist.

Kommentare:

eSTe hat gesagt…

Du machst das prima mit der Appli-Auflage und du hast so Recht mit diesen unangenehmen Restteilchen. Diese Ausschneidearbeit hatte ich zu genüge als ich für meinen Hirsch-Quilt den Kopf und das ganze Geweih mit allen Verästelungen ausschneiden musste. Die Marmelade läßt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen, hmmm, danke für das Rezept.
LG eSTe

Rela hat gesagt…

Blutorangen- Apfel- Marmelade. Oh, das hört sich sehr gut an. Da ich dieses Jahr(zum Glück) mal kaum Obst im Garten hatte, könnte ich mich an so etwas exotisches mal ran wagen. Ich werde berichten, wie es uns schmeckt. Danke für die Idee. Grüße von Rela

Rebecca Grace hat gesagt…

Your African applique project is going to be beautiful! And your pineapple blood orange jam sounds so delicious!

Klaudia hat gesagt…

Woow, du bist ja schon beim Nächsten- das sieht kompliziert aus;-).
Lasse dich in deinem Ufo-Fieber nicht aufhalten;-)

LG Klaudia

Valomea hat gesagt…

Herrlich! UFO-Fieber! Das sorgt doch für einen perfekten Start in den ersten UFO-Monat. Ich komme nicht so schnell voran wie gewollt, aber das wird noch...
Die Applikation mit Vliesofix ist für dieses Bild sicher das Einfachste.
LG
Valomea

Frau Augensternchen hat gesagt…

WOW, dass sieht ja gut aus und mit der Hand ausgeschnitten, Respekt!!

Lieben Dank für die Verlinkung zur UFO Linkparty und
herzliche Grüße aus Heidelberg!
Annette

Cattinka hat gesagt…

Dich hat das UFO Fieber ja richtig gepackt! Du bist ein gutes Beispiel für alle UFO Abbauer!
LG
KATRIN W.

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej Marita,
so hätte ich das wohl auch appliziert :0) ganz schön viel gefussel mit den kleinen teilen. bei mir sieht es dann auch immer schlimm auf dem sofa aus :0) die marmelade sieht auch lecker aus....da bin ich mal gespannt, wie es mit dem afrika quilt weitergeht! ganz LG aus dem verschneiten Dänemark, Ulrike :0)

Lynette hat gesagt…

This is going to be beautiful! I know how much work those intricate applique pieces are, and how much mess they produce while you're making them. What a pretty result it will be, though.

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Ich bin auf Deinen Afrika-Quilt gespannt... Sieht gut aus, tolle Farben!
Bis bald und liebe Grüße, Karin

Birgit Ringlein hat gesagt…

Ja cool,
du hast dir schon das nöchste UFO vorgeknöpft.....
Ich war jetzt eine Woche in Urlaub, bis dahin habe ich auch zwei von meinem Weihnachtskram abgearbeitet. Mal sehen vlt gelingt mir noch eins fertig zumachen. Dein Afrikaprojekt sieht vielversprechend aus.
Lieben Gruß Birgit

Sabine hat gesagt…

WOW liebe Marita - das ist ein ganz wundervolles Projekt.
Bei den vielen oberspitzen Spitzen kann ich mir wirklich auch keine andere Applimethode vorstellen außer Vliesofix.
War für`n Geschnibbel.... echt ne Herausforderung!
Ich bin gespannt.... und freu mich drauf...
Herzliche Grüße
von Sabine

Renate hat gesagt…

Liebe Marita,
ein toller Start! Diese Anleitungen haben es manchmal in sich. Aber du hast die Aufgabe prima gelöst.
Liebe Grüße
Renate

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Woowww das gibt einen tollen Afrika Quilt, aber das geschnibbel, ohje ich bewundere dich.
Das Marmeladerezept liest sich lecker, danke dafür.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise